Archiv

Schulreife und Lernschwäche

Schulreife & Lernschwäche

Jeder hat seinen eigenen Wachstums- und Lernrhythmus:

Ob ein Kind von seiner körperlichen Entwicklung her dem Schulalltag gewachsen sein wird, ist für Kinder und deren Eltern eine wichtige Frage. Denn es ist eine Voraussetzung für einen guten Start in die Schule und für die Freude am Lernen. Die Entwicklung des Gehirns ist in den ersten Jahren nachweislich durch koordinative Bewegung geprägt. Das ist der ideale Ansatz für körper- und bewegungsorientierte Unterstützung, wie sie in der Praxis Jörg Preuss angeboten wird.
» mehr