»  » 

Steintherapie

Steintherapie

Heiße Steine – Blockaden genussvoll lösen

Bereits vor 2000 Jahren wussten die Chinesen die wohltuende Wirkung von warmen Steinen zu nutzen und setzten sie erfolgreich bei Beschwerden ein. Sie ist eine altüberlieferte Behandlungsmethode, bei der Heilung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene geschehen kann.

Dabei handelt es sich um die faszinierende Verbindung aus Massage, Energiearbeit, Einsatz von Wärme, sowie der Wirkung von warmen Ölen. Nachdem die “Hot Stones” in einem speziellen, elektrischen Wasserbad auf 60 °C erhitzt wurden, kommen die Basalsteine auf bestimmten Energiepunkte des Körpers zur Anwendung. Durch den direkten Hautkontakt wird die Durchblutung angenehm angeregt. Wenn die Hot Stones auf die Energiezentren (Chakras) gelegt werden oder wenn man damit sanft im Rahmen einer Massage über die Energieleitbahnen (Meridiane) fährt, wird das Yin verstärkt und das Yang reduziert. Warme Steine gleiten in Öl getaucht über ihren Körper und lösen auch hartnäckige Verspannungen und Schmerzpunkte. Mit den Hot Stones können bestimmte Punkte, ähnlich wie bei der Akupunktur, stimuliert werden, was vitale, innere Körperenergien mobilisiert. Diese effektive Art belebender Tiefen-Therapie schafft ein einzigartiges Gefühl der Entspannung und des Wohlbefindens. Körper, Seele und Geist finden zu einer ausgeglichenen, inneren Balance.